Poesie ohne Uranstaub

Die Mitmacher auf einen Blick

Sie kommen aus Franken, aus Deutschland und dem Ausland!

Werden Sie Bürger-Sponsor für das Poetenfest! Lösen Sie mit uns gemeinsam den Atomkonzern Areva als  Hauptsponsor des bundesweit beliebten Literaturfestes ab! Sagen Sie NEIN zur Funktionalisierung von Sport- und Kulturevents zur Imageverbesserung einer Branche, die Mensch und Umwelt existentiell gefährdet.
Reihen Sie sich ein in den Kreis der Mitmacher!

Wer sind die Mitmacher?
Die Mitmacher sponsorn das Poetenfest mit einer Summe ihrer Wahl. Wenn Sie mit Ihrer Computer-Maus über die unten aufgeführten Bilder fahren, erscheint ein Feld, dass Ihnen etwas über die Mitmacher und ihre Motivation verrät. Da einige Mitmacher nicht mit einem Foto im Internet erscheinen wollten, gibt es auch eine Namensliste. Sehr viele Mitmacher wollten jedoch ganz anonym bleiben. Deshalb sehen und lesen Sie hier nur einen Teil der Mitmacher.

Die Mitmacher

  • Prof.Dr. Hannes Wandt, Nürnberg
  • Dr. Kerstin Krasa, Bubenreuth
  • Philipp Bornschlegl, Erlangen
  • Wiebke Bornschlegl, Erlangen
  • Dr. Helmut Riessbeck, Schwabach
  • Dr. Elisabeth Wentzlaff
  • PD. Dr. Fritz Dross
  • Stephan Kolb
  • Iris Röder
  • Fitzgerald Kusz
  • Bernd Siegler
  • Petra Gassong
  • Dr. Wolfgang Lederer-Kanawin
  • Helmut Haberkamm
  • Erika Mustermann
  • Otto Normalverbraucher
  • Klaus Melf
  • Martin Unfried

Aktueller Kassenstand

Zielsumme: 15.000 Euro

Gesammelte Summe:

15.070, - Euro (Stand: 19.12.2011)

Jawohl! Wir haben es geschafft! Dank allen Bürger-Sponsoren, Mitmachern und Unterstützern!

Das Neueste

Lesen Sie hier aktuelle Beiträge, Hintergründe und News zur Aktion!

Die Aktion in der Presse

Das schreibt und sendet die Presse über Poesie ohne Uranstaub.